Volumentransporte & Jumbotransporte als Jumbo-Spedition in Europa

Als Jumbo-Spedition und Volumenspedition sind wir seit vielen Jahren auf internationale Volumentransporte und Jumbotransporte in Europa spezialisiert. Wir arbeiten im Bereich Transport in der EU für die Automobilindustrie und deren Zulieferfirmen. Zudem führen wir als Spedition Jumbotransporte für Maschinen- und Anlagenbau durch. Darüber hinaus realisieren wir internationale Jumbo-Transporte für das textilverarbeitende Gewerbe und die Elektroindustrie. Damit sind die wichtigsten Branchen genannt, für die wir als Volumenspedition international in Europa tätig sind.



Fahrzeugtyp
Lademasse: l x b x h
Besonderheiten
Megatrailer 13,60 x 2,55 x 3,00 m Hubdach, Schiebedach, Schiebeplane, teilweise mit Palettenkasten
Jumbosattel 13,60 x 2,55 x 3,00 m mit Schwanenhals, Schiebedach, teilweise mit TIR-Zollverschluss
Jumbo-Hängerzug 15,60 x 2,55 x 3,00 m Hubdach, Schiebedach, Schiebeplane, meist als Jumbo-Wechselbrückenzug
Textil-Hängerzug 15,40 x 2,48 x 2,98 m mit Textilstangen dreireihig für Hängeversand, meist mit TIR-Zollverschluss
 

Für internationale Volumentransporte in der EU verfügen wir im Jumbotransport über die entsprechenden Volumenfahrzeuge und das Know-How. Als Spedition sind wir hauptsächlich auf internationalen Routen in ganz Europa für Jumbotransport unterwegs. Bei einem Jumbotransport ist für den Volumentransport zu beachten, dass für die Transporte die maximale Ladefläche als Volumen zur Verfügung steht (entsprechend der gesetzlichen Vorgaben). Als Jumbospedition optimieren wir bei Bedarf die Transport-Verpackung und die technischen Spezifikationen der Lkw. So werden die Transporte durch Jumbo-Fahrzeuge kostengünstig optimiert, da möglichst viel Volumen pro Lkw transportiert wird.

Hauptländer für Jumbotransport in Westeuropa sind Frankreich, Spanien und Benelux. Wir tätigen als Osteuropa Spedition Volumentransporte von Polen bis Ungarn. Als Jumbospedition sind wir durch unseren Sitz in der Slowakei auch mit der Tschechischen Republik und Österreich stark verbunden. Internationaler Jumbotransport in gesamt Europa (Ohne Russland).

Volumentransporte in Europa Jumbotransport und Jumbospedition


Durch den Einsatz von großvolumigen Fahrzeugen im Jumbotransport wird es ermöglicht, pro Lkw möglichst viel Ware und Volumen zu transportieren. So werden Volumentransporte genutzt um ökologisch möglichst wenig Lkwtransporte zu benötigen und die Umwelt zu schonen. Volumentransporte ermöglich auch den wirtschaftlichen Einsatz von Ressourcen. Transporte mit hohem Volumen sind eine der Spezialisierungen im Ladungsverkehr von Qualitrans.

Sind Sie auf der Suche nach leistungsfähigen Volumenspeditionen in Europa?

Ein Großteil unseres Fuhrparks für Volumentransport und Jumbotransport besteht aus Jumbo-Hängerzügen mit Hubdach. Gerade bei internationalen und langen Strecken ist auch im Volumentransport auf die richtige Ladungssicherung zu achten.

Fragen Sie Ihre Volumentransporte und Jumbotransport bei uns an. Als Jumbospedition bekommen Sie von uns sofortige Rückmeldung, ob wir auf der angefragten Route konkurrenzfähig und kompetent Jumbofahrzeuge und Jumbotransport zur Verfügung stellen können.

Volumentransport und Jumbotransport in Europa

Einige Fragen zum Thema Volumentransport wollen wir nachstehen beantworten. Europaspedition Qualitrans ist spezialisiert auf den Transport von Ladungen großvolumigen Gütern und Waren, und hat hierzu Lkws mit möglichst großem Volumen im Fuhrpark – sogenannte Jumbo-Fahrzeuge im Ladungsverkehr.

Was bedeutet für eine Spedition Volumentransport?

Bauteile aus dem Maschinenbau und der Entwicklung haben oft spezielle Abmessungen und somit spezielle Anforderungen an die Frachtladungsträger. Wir empfehlen den Kunden beim Transport als Ladungsverkehr von Maschinen oder Bauteilen die Abmessungen und Gewichte festzustellen. Wir haben die Expertise zu erkennen, ob hier ein Lkw mit Großvolumen notwendig ist. Vor dem Transport der Ladung überprüfen wir die Achslasten beim Volumentransport. Für den Spediteur ist die Transportplanung mit den Terminvorgaben bei Volumentransporten entscheidend. Auch kann es sein, dass aufgrund der Abmessungen und Gewichte der Ladung, aus einem angefragten Volumentransport ein Schwertransport wird. Hier ist dann unsere Abteilung Schwertransport Europa gefordert.

Kunden aus dem produzieren Gewerbe versenden großvolumige Güter. Oft sind diese Ladungen leicht und stapelbar (zum Beispiel Hersteller von Verpackungen). Beim Volumentransport sind die Abmessungen und Verladetechniken wichtig, um das Volumen der Sendung zu bestimmen. Durch die korrekte Auswahl der Lkws kann das maximale Volumen pro Lkw als Ladungsverkehr im Volumentransport versendet werden. Der Volumentransport bringt bei korrekter Planung und Ausführung für alle Parteien Vorteile. Auch die Ressourcen und die Umwelt werden geschont. Benötigen Sie ein Transportkonzept zu Volumentransport? Wenden Sie sich bitte gerne an uns, unter volumentransport@qualitrans.com.

Warum wird in der Spedition Volumentransport auch als Jumbotransport bezeichnet?

Die Transortbranche in Europa ist schon immer von Innovationen getrieben. Schon immer wurde versucht, möglichst viel Volumen pro Lkw-Ladung auf den Weg zu bringen. Unter Einhaltung der gesetzlichen Regeln, werden immer wieder technische Neuerungen entwickelt. Die Hersteller von Aufbauten, die eine höhere Innenhöhe ermöglichten, nannten ihre Ausführungen dann „Jumbo“. Mit diesem Jumbo ausgestattet boten sich dann die Speditionen als Jumbospedition oder Spedition für Jumbotransport auf dem Markt an. Auch in der Flugzeugindustrie wurde früh der Begriff Jumbo eingeführt. Verglichen mit dem heutigen Jumbo sind die Jumbos aus dem Jahr 1980 jedoch sehr klein. Im Volumentransport auf der Straße in Europa haben wir nicht diese enormen Möglichkeiten der Entwicklung von Jumbo-Lkw. In den meisten Ländern werden die Abmessungen von Lkw oder der Ladung reguliert. Unsere Stärke ist es, die verschiedenen staatlichen Vorgaben zu kennen. In einigen Ländern Europas ist der Transport von bis zu 160 m³ pro Lkw Ladung möglich. Standardmäßig sind es Ladungen mit fast 120 m³, die wir als Jumbotransport in Europa transportieren. Trotzdem gibt es heute noch Anbieter auf dem Markt für Volumentransport, die mit 40m³ Ladevolumen von Jumbotransport sprechen. Jeder Kunde und jede Transportaufgabe in Europa im Jumbotransport kann bei uns geprüft werden. Entsprechend der Anforderungen erstellen wir unseren europäischen Kunden ein Transportkonzept. Hier geht’s zur Anfrage zum Thema Volumentransport und Jumbotransport in Europa.

Wie unterscheidet man Ladungsvolumen oder Transportvolumen in der Jumbospedition?

Das Ladungsvolumen ist die Menge an Gütern, welche pro Lkw transportiert werden können. Als Jumbospedition für Volumentransport suchen wir den idealen Fahrzeugtyp für Ihr Ladungsvolumen aus. Durch die vom Kunden bereitgestellte Ladeliste ermittelt die Jumbospedition das Transportvolumen. Egal ob die Sendung 10m³ oder 10.000m³ Transportvolumen hat - wir ermitteln den passenden Lkw Bedarf und führen die Transporte als Jumbospedition in gesamt Europa für unsere Kunden durch.

Gibt es für Speditionen Unterschiede beim Volumentransport in Osteuropa und Westeuropa?

Nur in Skandinavien haben die Jumbospeditionen in Europa große Freiheit, die Ladungen ressourcenschonend auf der Straße zu transportieren. Im restlichen Europa ist es seit Bestehen des Eisenbahnnetzes politisch gewollt, die Eisenbahn zu stützen. Das ist in Osteuropa der Fall aber auch in Westeuropa. Durch die Förderprogramme der EU wird das europäische Verkehrsnetz immer besser ausgebaut. Es gibt einzelstaatliche Besonderheiten, die beim Volumentransport eine Rolle spielen. Jedes Land in Europa hat eigene Vorschriften zum Thema Volumentransport. Unsere Disponenten werden ständig geschult, die wechselnden europäischen Gesetze zum Wohle der Kunden in die Transportplanung beim Volumentransport einzubringen.